Skip to main content

Suchen

Suchen

Hallo. Suchen Sie nach etwas Bestimmtem? Hier klicken
Sehr gut! Womit kann ich Ihnen helfen?
Da sind Sie hier genau richtig.
Gehen sie ihre erste Erfahrung mit Kontaktlinsen dank der Tipps für Einsteiger erfolgreich an.
Wir bieten viele Optionen für Kontaktlinsenträger.

WAS IST WEITSICHTIGKEIT?

Weitsichtigkeit, auch Hyperopie genannt (ursprünglich Hypermetropie), ist eine häufige Art der Fehlsichtigkeit, die normalerweise mit Kontaktlinsen oder einer Brille korrigiert werden kann. Wenn Sie weitsichtig (hyperop) sind, können Sie weiter entfernte Objekte meist problemlos erkennen. Es fällt Ihnen aber schwer, Dinge in Ihrer Nähe scharf zu sehen. Älter werdenden Menschen mit Weitsichtigkeit kann es auch zunehmend schwerfallen, weiter entfernte Objekte zu sehen. In Fällen von starker Hyperopie sind Objekte in beliebiger Entfernung unter Umständen nicht mehr scharf zu erkennen.

Junge Frau, die ihre Augen im Spiegel betrachtet

Wodurch wird Weitsichtigkeit verursacht?

Weitsichtigkeit tritt auf, wenn der Augapfel von der Vorder- zur Rückseite zu kurz ist oder die Hornhautkrümmung für das Auge nicht stark genug ist. Das Licht wird nicht auf der Netzhaut gebündelt, sondern dahinter, was zu verschwommener Sicht führt.

Es gibt Kinder, die weitsichtig geboren werden. Aber diese Fehlsichtigkeit kann sich mit der Entwicklung der Augen von selbst korrigieren. Diese Kinder sollten sich jedoch von einem Kontaktlinsenspezialisten untersuchen lassen, um sicherzustellen, dass dies tatsächlich der Fall ist und sich daraus keine Probleme für das Kind ergeben.

Auch Erwachsene können eine Weitsichtigkeit entwickeln, vor allem im mittleren Lebensalter. Weitsichtigkeit ist nicht mit Presbyopie zu verwechseln, bei der Schwierigkeiten auftreten, Dinge in der Nähe scharf zu sehen, weil die Linse in unserem Auge mit dem Alter weniger elastisch wird und das Licht von Objekten in der Nähe nicht mehr richtig bündeln kann.

Illustration eines Smartphones mit verschwommener Sicht auf das Display.

Welche Symptome treten bei Weitsichtigkeit auf?

Bei Weitsichtigkeit haben Sie Probleme, Dinge in Ihrer Nähe klar zu sehen. Weitsichtigkeit kann sich auf tägliche Aktivitäten wie Lesen, Schreiben und im Nahbereich durchgeführte, präzise Tätigkeiten auswirken. Dies kann zu einer Überbeanspruchung der Augen, Kopfschmerzen und Ermüdung führen.

Weitsichtigkeit erkennen

Wenn Sie denken, dass Sie weitsichtig sein könnten, dann nutzen Sie unsere Suchfunktion, um einen Kontaktlinsenspezialisten in Ihrer Nähe zu finden, und vereinbaren Sie einen Termin für eine Augenuntersuchung. Anhand der Untersuchung wird festgestellt, ob und in welchem Ausmaß Sie weitsichtig sind. Zudem wird die erforderliche Sehkorrektur für eine Brille oder Kontaktlinsen ermittelt, um dies zu korrigieren.

ACUVUE®-Kontaktlinsen für Weitsichtigkeit

Die meisten Menschen, die weitsichtig sind, können Ihre Sehqualität mit einer Brille oder mit Kontaktlinsen korrigieren. Diese Kontaktlinsen sind so geformt, dass das Licht korrekt auf Ihrer Netzhaut gebündelt wird, sodass Sie Dinge in Ihrer Nähe und in der Entfernung ohne Brille klar sehen können.

Um ACUVUE®-Kontaktlinsen für Weitsichtigkeit zu erhalten, sprechen Sie mit Ihrem Kontaktlinsenspezialisten über:

DAS ERSTE MAL KONTAKTLINSEN TRAGEN

Erhalten Sie noch heute Ihre kostenlosen† Kontaktlinsen der Marke ACUVUE® zum Probetragen.

†Beachten Sie bitte, dass gegebenenfalls Kosten für die professionelle Augenuntersuchung und die Anpassung von Kontaktlinsen anfallen. Das Angebot ist nur für in Deutschland wohnhafte Personen ab 16 Jahren gültig. Es kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Die Berechtigung zur Teilnahme unterliegt der Genehmigung durch einen Kontaktlinsenspezialisten. Das Angebot kann nur bei teilnehmenden Kontaktlinsenspezialisten in Anspruch genommen werden. Die vollständigen Geschäftsbedingen zum kostenlosen Probetragen finden Sie auf unserer Website.